COMING SOON: geplanter Lieferstart 01.10.

Rezepte

POKE-BOWL MIT RÄUCHERLACHS UND TAHINI-SAUCE

Eine Schüssel voller Glück: Unsere Bowl mit Reis, Ofenmöhren, Erbsen, Erdnüssen und einem Topping aus Stührk Graved Lachs und Tahini Dressing. Macht lange satt und glücklich.

Zutaten

BOWL

TAHINI-SAUCE

ZUBEREITUNG

1. Für die Tahini-Sauce Knoblauch schälen und pressen. Blätter der Petersilie abzupfen und fein hacken. Limette auspressen. Sesammus mit Wasser, Knoblauch, Petersilie und Limettensaft zu einer flüssigen Sauce verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

 

2. Ofen auf 220 °C vorheizen.

 

3. Möhren schälen und in grobe Stücke schneiden.

 

4. Weißen und grünen Teil der Lauchzwiebeln getrennt von einander in feine Ringe schneiden.

5. Möhrenstücke und weißen Teil der Lauchzwiebeln auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen, mit etwas Öl sowie Salz und Pfeffer marinieren und schließlich etwa 20 Minuten im Ofen garen.

 

6. In der Zwischenzeit Gurke waschen und in grobe Stücke schneiden. Erdnüsse grob hacken.

 

7. Reis nach Packungsanweisung im Salzwasser zubereiten und anschließend zur Seite stellen.

In einem kleinen Topf Wasser zum Kochen bringen und darin die Erbsen etwa 8 Minuten garen. Anschließend in einem Sieb abgießen.

 

8. Reis in zwei Schüsseln verteilen. Darauf Möhren, Lauchzwiebeln, Gurke, Erbsen, Erdnüsse und Räucherlachs gleichmäßig anrichten. Mit Tahini-Sauce servieren.

Follow @StuehrkDelikatessen

Weitere Rezepte findest du auch auf Pinterest:

Weitere LECKERE REZEPTE

Noch mehr Inspiration, Saison-spezifische Rezepte, Neuheiten und Tipps frisch aus der Küche.

Schon gewusst?

DIE VIELFALT MACHTS!

Abwechlungsreich ist schon das richtige Stichwort. Nur wer die gesamte Lebensmittelvielfalt nutzt, senkt das Risiko einer einseitigen Ernährung. Denn: Kein Lebensmittel allein enthält alle Nährstoffe. Und wer mag schon jeden Tag das Gleiche essen. Vielfalt ist nicht nur gesünder, sondern sorgt auch für mehr Freude am Essen und bei der Zubereitung.

Nach oben scrollen